Freitag - 12. April 2019

Dr. Monika Lessl übernimmt die Leitung der Bayer Science Foundation und der Bayer Cares Foundation

download
Dr. Monika Lessl

Leverkusen, 12. April 2019 – Der Vorstand der Bayer AG hat Dr. Monika Lessl ins Executive Committee der Bayer-Stiftungen berufen. In dieser Funktion wird sie die Bayer Science Foundation und die Bayer Cares Foundation leiten. Die neue Aufgabe übernimmt Monika Lessl zusätzlich zu ihrer gegenwärtigen Rolle als Leiterin von Corporate Innovation und R&D.

„Wir freuen uns, Monika Lessl im Executive Committee der Stiftungen begrüßen zu dürfen“, sagt Kemal Malik, Innovationsvorstand bei Bayer. „Dank ihrer breiten Expertise in wissenschaftlicher Forschung, sozialen Innovationen und Stiftungsleitung wird sie das Ziel der Stiftungen, exzellente Wissenschaft voranzutreiben und den gesellschaftlichen Fortschritt zu fördern, weiter vorantreiben.“

Die Bayer-Stiftungen: Wissenschaft fördern und soziale Innovationen ermöglichen

Die Bayer-Stiftungen sind eine zentrale Säule des gesellschaftlichen Engagements des Konzerns. Während sich die Bayer Science Foundation der Spitzenforschung, der Förderung wissenschaftlicher Talente und der wissenschaftlichen Bildung verschrieben hat, liegt das Hauptaugenmerk der Bayer Cares Foundation auf der Unterstützung sozialer Innovationen und dem gesellschaftlichen Engagement von Mitarbeitern.

„Die neue Aufgabe ist eine große Ehre für mich und eine einmalige Gelegenheit, die Zukunft mit zu gestalten“, so Monika Lessl. „Die Stiftungen unterstützen neue Wissenschaftsbereiche und treiben durch die Zusammenarbeit mit sozialem Unternehmertum den gesellschaftlichen Fortschritt voran. Sie fördern zudem den Dialog mit allen Stakeholdern zur Rolle und zum Einfluss von Innovationen auf den Fortschritt unserer Gesellschaft.“

Monika Lessl verfasste ihre Dissertation am Max-Planck-Institut für molekulare Genetik in Berlin. Sie promovierte an der Freien Universität Berlin und besitzt ein Diplom in General Management von der Ashridge Business School London. Sie ist Vice President und Leiterin Corporate Innovation, R&D and Societal Engagement bei der Bayer AG. In einer früheren Funktion war sie als Leiterin External Innovation Therapeutics der Division Pharmaceuticals bei Bayer in Berlin tätig. Dort verantwortete sie die Open-Innovation-Strategie und -Partnerschaften. Davor war sie CEO der Schering Stiftung und forschte bei der Schering AG auf dem Gebiet der Frauengesundheit. Monika Lessl ist zweite Vorsitzende des Aufsichtsrates des Berliner Zukunftsmuseums „Futurium“ und Mitglied der Jury des Europäischen Innovationsrates.

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte der Konzern mit rund 117.000 Beschäftigten einen Umsatz von 39,6 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/BayerPresse_DE

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner