Donnerstag - 16. Mai 2019
Bayer Weimar GmbH und Co. KG feiert Jubiläum

Erfolgsgeschichte auch zukünftig fortschreiben

download
Von links nach rechts: Supply Center-Leiter Dr. Thomas Schubert, Peter Kleine, Oberbürgermeister der Stadt Weimar und Dr. Johannes Michaelis, Leiter PH-PS Operations Pharma

Weimar, 16. Mai 2019 – Die Bayer Weimar GmbH und Co. KG feiert zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Gästen aus Politik und Wirtschaft ihr Standortjubiläum. 25 Jahre wird der Produktionsstandort alt, der heute mit knapp 500 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Region und eng mit der Stadt Weimar verbunden ist. So engagiert sich das Unternehmen zusammen mit weiteren Arbeitgebern für den Bau eines gemeinsamen Betriebskindergartens, unterstützt große regionale Veranstaltungen wie das Kunstfest Weimar und die Bach-Biennale. In der Vergangenheit förderte das Unternehmen auch soziale Projekte in Schulen, Kindergärten, dem Kinderhospiz oder in Obdachlosenheimen.

Dies unterstrich auch Peter Kleine, Oberbürgermeister der Stadt Weimar, in seiner Rede zum Festakt: „Ich freue mich, dass die Bayer Weimar GmbH und Co. KG seit nunmehr 25 Jahren unserer Stadt die Treue hält und sich zu einer festen Größe in der Unternehmenslandschaft des Wirtschaftsstandortes Weimar etabliert hat. Durch den engen Schulterschluss mit dem Unternehmen gelingt uns eine gute und dauerhafte Zusammenarbeit, die wir selbstverständlich auch weiterhin umfassend unterstützen und ausbauen werden.“

Weimar ist heute ein wichtiger Standort für die Herstellung fester Arzneiformen für die nationalen und internationalen Märkte. Dabei blickt das Supply Center Weimar auf eine lange Geschichte mit mehreren Firmenwechseln zurück. 1994 nahm der damalige Eigentümer - die GEHE AG - eine neue Fertigung in Weimar in Betrieb. 1996 kam der Standort in die Hände der Schering AG, bevor zehn Jahre später die Bayer AG Schering übernahm. 2011 erfolgt die Umbenennung in „Bayer Weimar GmbH und Co. KG“.

Heute präsentiert sich das Werk auf einer Fläche von rund 120.000 qm mit modernsten Anlagen sowie höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards. Zu den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zählen auch etwa 20 Auszubildende für die Fachrichtungen Mechatronik, Pharmakant, Fachkraft für Lagerlogistik oder Chemielaborant.

Supply Center-Leiter Dr. Thomas Schubert bedankte sich bei der Belegschaft für ihr großes Engagement. „Das Besondere an unserem Produktionsstandort sind die Menschen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind es, die unseren Standort in den vergangenen 25 Jahren sehr erfolgreich gemacht haben und auch in Zukunft erfolgreich machen werden. Damit werden wir auch weiterhin ein guter Partner für die Stadt Weimar sein.“

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte der Konzern mit rund 117.000 Beschäftigten einen Umsatz von 39,6 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/BayerPresse_DE

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner