Donnerstag - 30. April 2020
Als Nachfolger von Dr. Holger Weintritt am Bayer-Standort Wuppertal:

Dr. Timo Fleßner neuer Standortleiter

download
Dr. Timo Fleßner (l.) und Dr. Holger Weintritt

Wuppertal, 30. April 2020 – Stabwechsel zum Monatsbeginn: Am 1. Mai hat Dr. Timo Fleßner (49) die Leitung des Bayer-Standorts Wuppertal übernommen. Er folgt auf Dr. Holger Weintritt (50), der sich nach zweijähriger Standortleitung nun komplett auf seine Aufgaben als globaler Leiter der pharmazeutischen Wirkstoffproduktion innerhalb der Division Pharmaceuticals konzentriert. Weintritt hatte beide Funktionen bislang parallel verantwortet.

„Ich freue mich sehr darauf, die Stärken des traditionsreichen Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstandorts Wuppertal weiter zu nutzen und somit die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Zusammen mit den Beschäftigten vor Ort innovative Lösungen für den Erfolg von morgen voranzubringen und einen Beitrag für den medizinischen Fortschritt zum Wohle der Patienten leisten zu können reizt mich ganz besonders“, betont Fleßner.

Den Standort Wuppertal und die Division Pharmaceuticals von Bayer kennt der Chemiker aus vorausgegangenen Tätigkeiten: Nach Promotion im Jahr 1999 an der Universität Hannover, einem folgenden Forschungsaufenthalt in den USA und dem Eintritt in die Bayer AG im Jahr 2000 in Leverkusen wechselte er 2002 nach Wuppertal. Nach einer Zwischenstation in Berlin übernahm er 2007 eine Abteilungsleitung in der Wirkstoff-Forschung in Aprath. Von 2011 bis 2017 war er verantwortlich für die Chemische Entwicklung in Wuppertal. Zuletzt leitete er den Bayer-Standort in Bergkamen.

„Timo Fleßner kennt nicht nur den Standort, die Prozesse vor Ort und die Belegschaft. Dank seiner vielfältigen Erfahrungen in zahlreichen Funktionen und Verantwortungsbereichen an allen großen deutschen Pharma-Standorten von Bayer bringt er zudem hervorragende Voraussetzungen mit, den Standort Wuppertal weiter agil zu halten für die Anforderungen der Zukunft“, ist Weintritt überzeugt.

Fleßner engagiert sich darüber hinaus seit 24 Jahren in der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh). Aktuell ist er dort im Präsidium für die Finanzen zuständig. Des Weiteren hat er seit 2015 einen Lehrauftrag an der Universität Hannover.

Dr. Timo Fleßner ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Wuppertal.

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte der Konzern mit rund 104.000 Beschäftigten einen Umsatz von 43,5 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,9 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,3 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Mehr Informationen finden Sie unter www.pharma.bayer.com
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/pharma.bayer
Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/BayerPresse_DE

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presse-Information kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner


Mike Matthäus

Standortkommunikation Wuppertal
Telefon: +49 202 36-2468