Mittwoch - 12. September 2018
Stärkerer Fokus auf die Behandlung von Allergien

Bayer Animal Health und NeuroCycle Therapeutics unterzeichnen globale Lizenzvereinbarung

Bayer stärkt sein Portfolio für Haustiere mit neuen Behandlungsmöglichkeiten von Neurocycle Therapeutics für Allergien
download
Lizenzvereinbarung zwischen Bayer Animal Health und NeuroCycle Therapeutics.

Monheim, 12. September 2018 – Bayer Animal Health GmbH und NeuroCycle Therapeutics, Inc. (NCT) haben eine globale Lizenzvereinbarung unterzeichnet, um die Entwicklung innovativer Behandlungsoptionen für Allergien bei Haustieren voranzutreiben. Durch die Vereinbarung erhält Bayer Zugang zu NCT’s Rechten an geistigem Eigentum in diesem Bereich und wird auf dieser Basis neue Substanzen entwickeln und vertreiben. Weitere Einzelheiten der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

Immer mehr Menschen in aller Welt halten Haustiere, und damit steigen auch die Anforderungen der Kunden an wirksame und praktische Behandlungsoptionen. „Wir bei Bayer wollen Haustierhalter dabei unterstützen, die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Tiere zu verbessern“, erklärte Dr. Sabine Bongaerts, Head of Development bei Bayer Animal Health. „Wir wissen, dass Allergien vielen Besitzern von Haustieren und Tierärzten in diesem Zusammenhang große Sorge bereiten. Die Lizenzvereinbarung mit NCT ist ein starkes Signal an unsere Kunden in aller Welt, dass wir diese Sorgen ernst nehmen und angehen.“

Dr. Douglas Hutchens, Head of Drug Discovery, External Innovation & Chief Veterinary Officer bei Bayer Animal Health, fügte hinzu: „Die heutige Vereinbarung untermauert unsere Strategie, das Know-how von kreativen Start-ups wie NCT mit den Möglichkeiten der Bayer-Forschung zu verbinden. Es ist ein Meilenstein auf unserem Weg, unser Portfolio mit neuartigen Behandlungsoptionen für Allergien im Haustierbereich zu ergänzen. Jetzt werden wir uns darauf konzentrieren, diese Optionen aus Forschung und Entwicklung heraus zur Marktreife zu bringen.“

Dr. Jed Hubbs, CEO von NeuroCycle Therapeutics, fügte hinzu: „Unser Ziel besteht darin, unsere innovativen Technologien für das Wohl der Menschen bestmöglich einzusetzen. Die Lizenzvereinbarung mit Bayer Animal Health steht im Einklang mit diesem Ziel. Sie ermöglicht es, unsere Technologie auch über unseren Kernbereich der menschlichen Gesundheit hinaus anzuwenden.“

Über Neurocycle Therapeutics
NeuroCycle Therapeutics, Inc. ist ein privates Biopharma-Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Kommerzialisierung von niedermolekularen Arzneimitteln konzentriert, die im zentralen Nervensystem wirken. Das Unternehmen entwickelt derzeit Behandlungsmöglichkeiten für atopische Dermatitis und andere Erkrankungen mit starkem Juckreiz, seltene Epilepsien und chronische Schmerzen. Weitere Informationen finden Sie auf https://neurocycletherapeutics.com.

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte der Konzern mit rund 99.800 Beschäftigten einen Umsatz von 35,0 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,4 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 4,5 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Weitere Informationen unter http://animalhealth.bayer.com

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner