Dienstag - 17. September 2019

Bayer entwickelt mit Informed Data Systems Inc. digitale Plattform One Drop für zusätzliche therapeutische Bereiche

Beteiligung an Unternehmen durch Serie-B-Finanzierung von 20 Mio. USD erworben / Kommerzielle Lizenz-Vereinbarung im Wert von 10 Mio. USD für Nutzung digitaler Plattform One Drop unterzeichnet

Berlin, 17. September 2019 – Bayer hat mit Informed Data Systems Inc., ein im Bereich digitaler Gesundheitslösungen tätiges US-amerikanisches Unternehmen, eine Kooperations- und Lizenzvereinbarung unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung soll die digitale One Drop-Plattform von Informed Data Systems (IDS) um integrierte Lösungen und Dienstleistungen in verschiedenen Therapiebereichen erweitert werden, die es Menschen mit chronischen Krankheiten ermöglichen sollen, ihre Gesundheit zu verbessern.

One Drop bietet eine digitale Selbstverwaltungsplattform zur Verbesserung der Gesundheit des jeweiligen Nutzers. Bayer investiert 20 Millionen US-Dollar im Zuge einer Serie-B-Finanzierung des Unternehmens und hat ferner eine Lizenzvereinbarung über 10 Millionen US-Dollar für die weitere Entwicklung und Vermarktung der One Drop-Technologieplattform unterzeichnet.

„Im Rahmen unserer Strategie, die Zukunft des Gesundheitswesens mitzugestalten und neue Geschäfte im Bereich der digitalen Gesundheit aufzubauen, investieren wir in integrierte digitale Lösungen, mit deren Hilfe die Gesundheit durch datengesteuerte Lösungen verbessert werden kann“, sagte Stefan Oelrich, Mitglied des Vorstands der Bayer AG und Leiter der Division Pharmaceuticals. „Die Zusammenarbeit mit IDS ermöglicht uns den Zugang zu einer der weltweit führenden Self-Care-Plattformen für Gesundheits-Management, das über den Einsatz von Medikamenten hinausgeht. Durch den gezielten Einsatz künstlicher Intelligenz besteht die Möglichkeit, zu besseren Behandlungsergebnissen für Menschen mit chronischen Erkrankungen zu gelangen.“

One Drop ist eine evidenzbasierte und klinisch erprobte innovative digitale therapeutische Plattform, die auf einem integrierten Ansatz von Anwendung, Training, Überwachung und Ratschlägen für den jeweiligen Patienten beruht. Ursprünglich für den Bereich des Diabetes-Managements entwickelt, wird diese Plattform Bayer beim Aufbau von integrierten Patientendienstleistungen unterstützen.

„Der demografische Wandel führt zu einer Zunahme chronischer Krankheiten und Mehrfacherkrankungen sowie einem erhöhten Kostendruck für die öffentlichen Gesundheitssysteme. In dieser Situation kann eine datengesteuerte, digitale Technologie den Zugang für Patienten zu einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung effektiver und kostengünstiger gestalten“, sagte Jeff Dachis, Gründer und CEO von Informed Data Systems Inc. „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Bayer, um Patienten weltweit bei der Behandlung von Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen zu helfen.“

Über Informed Data Systems Inc.
Informed Data Systems Inc. ist ein im digitalen Gesundheitsbereich tätiges Unternehmen, das die Leistungsfähigkeit von Mobile Computing und Datenwissenschaft nutzt, um das Leben von Menschen mit Diabetes weltweit zu verändern. Seine One Drop-Plattform bietet erschwingliche Unterstützung für alle Menschen mit Diabetes, die im Besitz eines Smartphones sind, sowie für deren Arbeitgeber, Versicherer und Gesundheitsdienstleister.

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte der Konzern mit rund 117.000 Beschäftigten einen Umsatz von 39,6 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Mehr Informationen finden Sie unter www.pharma.bayer.com
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/pharma.bayer
Folgen Sie uns auf Twitter: @BayerPharma

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner