Donnerstag - 8. November 2018
Praxisapotheke bequem online bestücken:

Bayer startet neuen Online-Shop für Tierärzte

more imagesdownload
Über den neuen Online-Shop von Bayer können Tierärzte ihre Praxisapotheke bequem für den täglichen Bedarf bestücken.

Leverkusen, 8. November 2018 – Bayer bietet Tierärzten ab sofort einen neuen, zeitgemäßen Service: Ein Online-Shop ermöglicht es Veterinären jetzt, die Praxisapotheke bequem via PC oder Tablet mit Medikamenten für den täglichen Bedarf zu bestücken. Nach Registrierung unter www.myorders.bayer.de und Erhalt der Anmeldebestätigung, ist der Bayer Webshop zukünftig mit den persönlichen Zugangsdaten zu erreichen.

Neu- und Bestandskunden haben per Klick Zugriff auf sämtliche Produkte und können ihre persönlichen Daten sicher und komfortabel verwalten. Die Bestellhistorie gibt einen Überblick über getätigte Einkäufe. Häufige Bestellungen lassen sich als Favoriten abspeichern und sind somit schnell verfügbar.

Sämtliche Konditionen sind im persönlichen Account hinterlegt, sodass der einfache Bestellvorgang im Web Praktikern mehr Flexibilität und ein erleichtertes Praxismanagement bietet – auch von mehreren Konten. Bei einer Bestellung bis 15 Uhr erfolgt eine Lieferung in der Regel am Folgetag.

Die Division Animal Health von Bayer arbeitet stets an innovativen Lösungen für die erfolgreiche Tierarztpraxis. Informationen zur neuen Online-Bestellplattform erhalten Tierärzte bei ihrem Außendienst-Mitarbeiter oder dem Kundenservice von Bayer, Tel. 0800 – 000 80 48. Für weitere Fragen steht Michelle Rekitt, michelle.rekitt@bayer.com, zur Verfügung.

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Gleichzeitig will der Konzern Werte durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und handelt als „Corporate Citizen“ sozial und ethisch verantwortlich. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte der Konzern mit rund 99.800 Beschäftigten einen Umsatz von 35,0 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,4 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 4,5 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de.

Die Bayer Vital GmbH vertreibt die Arzneimittel der Divisionen Consumer Health und Pharmaceuticals sowie die Tierarzneimittel der Geschäftseinheit Animal Health in Deutschland. Mehr Informationen zur Bayer Vital GmbH finden Sie unter: www.gesundheit.bayer.de

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/BayerPresse_DE


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner