Dienstag - 31. August 2021

Politik-Besuch bei Bayer Weimar

download
v.r.n.l. Stellvertretender Geschäftsführer André Eierdanz, Geschäftsführer Dr. Thomas Schubert und Stephan Schraff (MA Bayer AG für öffentliche Angelegenheiten Europäischer Union) empfangen Marion Walsmann im Werk von Bayer Weimar

Weimar, 31. August 2021 – Die Bayer Weimar hatte Frau Marion Walsman (CDU) – Mitglied des Europäischen Parlamentes für Thüringen – im Rahmen ihrer Sommertour im Wahlbezirk erstmalig zu Gast.

Neben einer Vorstellung des Standortes und Teilen der Produktion wurden vor allem Themen der deutschen und europäischen Politik und deren Auswirkungen auf die Arbeitsweise sowie deren Vor- und Nachteil besprochen. Frau Walsman konnte sich von der wichtigen Rolle Weimars im Bayer AG-Verbund für die Produktgruppe „oraler Hormonprodukte“ mit neuen Investments am Standort und einer stetig steigenden Zahl von Mitarbeitern, der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Belegschaft und Management in Weimar sowie den vielen Standortvorteilen auch für die Arbeitnehmerschaft ein Bild machen.

Dabei konnte an konstruktive Gespräche mit früheren Europaabgeordneten nahtlos angeknüpft und Themenfelder für einen guten Austausch auch in der Zukunft gefunden werden, so Geschäftsführer Dr. Thomas Schubert.

Durch die internationale Ausrichtung von Bayer und Lieferung in mehr als 100 Länder weltweit mit Produkten aus Weimar bekommen die europäischen Gesetze und Verordnungen eine immer stärkere Bedeutung und deren Anwendung. Hier ist es wichtig für beide Seiten sich regelmäßig über diese Auswirkung auszutauschen, um möglichst zielführende Lösungen für Bürger und Unternehmen zu finden.

Über Bayer Weimar
Mit rund 550 Mitarbeitern stellt der Standort hormonhaltige, feste Arzneiformen für die nationalen und internationalen Märkte der Bayer AG her. Die Verpackung erfolgt in traditionelle Blister (Durchdrückpackungen aus Kunststoff- und Aluminiumfolie) sowie in innovative Wallets (Klappkarten aus Karton mit integriertem Blister und aufgedruckten Produktinformationen).

Das 1994 eröffnete Werk in Weimar ist Firmensitz und Standort für Produktion, Qualitätskontrolle und Verpackung. Durch konsequente Investition in ein modernes computergestütztes, integriertes System zur Fabrikleitplanung und zum Produktionsmanagement werden alle Abläufe im Unternehmen, von der Planung, über Bestellung und Wareneingang, Lagerung, Fertigung bis zu Qualitätskontrolle und Versand auf optimale Weise gesteuert. Das Unternehmen erreicht so eine hohe Flexibilität und Reaktionsbereitschaft auf Kundenwünsche, bei gleichzeitig wettbewerbsfähigen Kosten und der herausragenden Qualität, die bei pharmazeutischen Produkten unerlässlich ist.

Der Standort verfügt über alle zu einer Steuerung der Geschäftsprozesse erforderlichen Unternehmensfunktionen. Die Bereiche Supply Chain Management (Produktionsplanung, Lager und Versand), Production Bulk, Production Packaging, Engineering (inkl. IT), Quality, Human Resources (Beschaffung, Entwicklung und Betreuung), Controlling und Operational Excellence berichten direkt an die Geschäftsleitung des Unternehmens.

Mehr Informationen finden Sie unter www.weimar.bayer.de

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen Menschen nützen und die Umwelt schonen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Bayer verpflichtet sich dazu, mit seinen Geschäften einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Die Marke Bayer steht weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte der Konzern mit rund 100.000 Beschäftigten einen Umsatz von 41,4 Milliarden Euro. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung beliefen sich bereinigt um Sondereinflüsse auf 4,9 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de

Mehr Informationen finden Sie unter https://pharma.bayer.com/
Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/pharma.bayer
Folgen Sie uns auf Twitter: @BayerPharma

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presse-Information kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Download Center
0
Datei(en) gesammelt

Download Center öffnen

Ansprechpartner


Marianne Mendel

Assistant of Managing Director Weimar
Telefon: +49 3643 4331302